Angebot

• Vortrag für Eltern
• Workshop à 7 Lektionen
  für 5./ 6. Klasse.

Flyer MFM-Projekt®

Flyer MFM-Projekt

Kurse an Schulen


Für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse bietet das MFM-Projekt® mit der Achtung und Wertschätzung des eigenen Körpers, eine altersgerechte Grundlage für den weiterführenden Sexualkundeunterricht.
Das MFM-Projekt® deckt viele Kompetenzen ab, die nach Lehrplan 21 im Fachbereich NMG im 2. Zyklus erworben werden sollen.
Eine genaue Aufstellung dazu finden Sie unter:
pdf Kompetenzen Lehrplan 21 (15 KB)

Jedes Jahr können über 5'000 Kinder die MFM-Workshops als Teil des Unterrichts an ihrer Schule besuchen, wobei diese Zahl durchschnittlich im zweistelligen Prozentbereich zunimmt. Das ist unter dem Aspekt der Chancengleichheit besonders erfreulich.
Siehe Statistik Jungen und Statistik Mädchen.

pdf „Projektpräsentation" (1 MB)
pdf MFM-Projekt-Flyer mehrsprachig (1.61 MB)
pdf Literaturliste (254 KB)

Kursorganisation

Die Workshops finden geschlechtergetrennt während der Unterrichtzeit statt. Dauer der Workshops: 1 Schultag mit 7 Lektionen und mindestens 1 Stunde Mittagspause. Im Vorfeld der Mädchen- und Jungenworkshops wird je ein Elternvortrag gehalten. Es wird empfohlen, dass auch die Lehrpersonen die Elternvorträge besuchen und sich über die Inhalte und Methoden des MFM-Projekts® informieren. Wie in der Sexualpädagogik üblich, nehmen die Lehrpersonen an den Workshops nicht teil.

Wenn Sie das MFM-Projekt® in Ihrer Schule anbieten möchten oder Fragen dazu haben, nehmen Sie bitte direkt mit einer Kursleiterin oder einem Kursleiter in Ihrer Region Kontakt auf.

Rückmeldung für kursanbietende Schulen


Valid XHTML 1.0! Valid CSS!